Sekagya wechselt nach New York

Aufmacherbild
 

Ibrahim Sekagya tauscht innerhalb der "Red-Bull-Familie" den Verein. Der 32-jährige Innenverteidiger wechselt von Salzburg nach New York. "Wir glauben, dass er in unserem Team in der zweiten Hälfte der Regular Season eine wichtige Rolle spielen kann", meint Sportdirektor Andy Roxburgh. Bei den Kollegen in Salzburg sei der Mann aus Uganda respektiert und beliebt gewesen. Sekagya wurde 2007 von Giovanni Trapattoni in die Mozartstadt geholt, in diesem Sommer lief sein Vertrag bei RBS aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen