Samaras geht nach Saudi-Arabien

Aufmacherbild

Georgios Samaras kehrt West Bromwich nach nur einem halben Jahr den Rücken. Der Stürmer heuert bei Al-Hilal an und unterschreibt einen Vertrag bis Ende 2017. Für den 29-Jährigen ist der Klub aus der saudi-arabischen Hauptstadt die erste Station außerhalb Europas. Samaras nahm mit der griechischen Nationalmannschaft unter anderem an der WM 2014 teil. Mit einem Elfer-Tor in der Nachspielzeit des letzten Gruppenspiels gegen die Elfenbeinküste schoss er die Hellenen ins Achtelfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen