Neuer Sportdirektor bei "Bullen"

Aufmacherbild

Die New York Red Bulls präsentieren mit Andy Roxburgh einen neuen Sportdirektor. Der ehemalige schottische Teamchef soll eng mit Gerard Houllier, der als weltweiter Fußball-Direktor für Red-Bull-Teams agiert, zusammenarbeiten. Die erste Aufgabe des 69-Jährigen wird sein, einen neuen Trainer zu finden. Der bisherige Coach Hans Backe verlässt die "Bullen" nach dem Halbfinal-Aus in der MLS. Als heißer Kandidat gilt Gary McAllister, der bereits bei Aston Villa Roxburghs Co-Trainer war.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen