Robinho verlässt den AC Milan

Aufmacherbild
 

Der FC Santos gibt die Verpflichtung von Robinho bekannt. Der brasilianische Traditionsklub leiht den 30-jährigen Angreifer für ein Jahr vom AC Milan aus. Robinho hat bei den "Rossoneri" noch Vertrag bis 2016 und zählt zu den Großverdienern. Das eingesparte Gehalt wollen die Lombarden in neue Spieler investieren. "Santos ist meine Heimat. Ich fühle mich hier sehr wohl", so Robinho. "Ich hoffe, ich kann den Fans ihre Unterstützung mit guten Leistungen zurückzahlen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen