Pogatetz wechselt in die MLS

Aufmacherbild
 

Emanuel Pogatetz hat einen neuen Verein gefunden. Der ÖFB-Legionär wechselt in die USA zu Columbus Crew (Bundesstaat Ohio) in die Major League Soccer. Das gibt sein Management bekannt. Der 31-Jährige unterschreibt einen Zweieinhalb-Jahresvertrag (plus Option). Dieser macht ihn zu einem der fünf bestbezahlten Verteidigern der Liga. Pogatetz war zuletzt bei Bundesliga-Absteiger Nürnberg engagiert und seit Saisonende vereinslos. Auch deswegen verlor der 31-Jährige seinen Kaderplatz im ÖFB-Team.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen