Okotie erzielt einen Doppelpack

Aufmacherbild

Rubin Okotie beendet seine erste Saison in der dänischen Liga mit einem Doppelpack. Der SönderjyskE-Stürmer erzielt beim 3:1-Heimsieg seiner Mannschaft über Midtjylland die Treffer zum 1:1 (48.) und 2:1 (60.). Sisto (23.) brachte die Gäste zuvor in Führung. Den Schlusspunkt besorgt Hajdarevic (90.), der eine Minute zuvor für Okotie ins Spiel kam. Der erst im Winter von Austria nach Dänemark gewechselte Okotie kann damit eine beeindruckende Bilanz vorweisen: In 15 Spielen erzielte er 11 Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen