Medien: Neymar-Wechsel ist durch

Aufmacherbild

Die Entscheidung soll gefallen sein. Neymar wechselt zum FC Barcelona. Dies berichten "MARCA" und "Mundo Deportivo" in ihren Online-Ausgaben übereinstimmend. Demnach wird der Stürmer vom FC Santos einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben. Die 55 Prozent der Rechte, die der brasilianische Verein am 21-Jährigen hält, werden mit knapp 25 Millionen abgegolten. Die noch ausstehende offizielle Bekanntgabe des Transfers soll am Sonntag nach den Meisterschaftsspielen beider Vereine erfolgen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen