Medien: Neymar-Wechsel ist durch

Aufmacherbild
 

Die Entscheidung soll gefallen sein. Neymar wechselt zum FC Barcelona. Dies berichten "MARCA" und "Mundo Deportivo" in ihren Online-Ausgaben übereinstimmend. Demnach wird der Stürmer vom FC Santos einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben. Die 55 Prozent der Rechte, die der brasilianische Verein am 21-Jährigen hält, werden mit knapp 25 Millionen abgegolten. Die noch ausstehende offizielle Bekanntgabe des Transfers soll am Sonntag nach den Meisterschaftsspielen beider Vereine erfolgen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen