Moniz in Budapest entlassen

Aufmacherbild
 

Nach der sportlichen Talfahrt seines ungarischen Klubs Ferencvaros Budapest ist der ehemalige Salzburger Coach Ricardo Moniz vom Traditionsclub entlassen worden. Der 49-jährige Niederländer ist seit August 2012 Trainer von Ferencvaros, die nach der 1:2-Heimniederlage auf Platz sieben zurückgefallen sind. Die letzten Monate waren für Moniz von der Herzattacke des Verteidigers Akeem Adams, dem ein Unterschenkel amputiert wurde und der noch immer in Lebensgefahr schwebt, überschattet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen