Aufmacherbild

Molde ist norwegischer Meister

In der norwegischen Liga steht einen Spieltag vor Saisonende der Meister fest. Dieser heißt wie bereits vor einem Jahr Molde FK. Die Elf von Trainer Ole Gunnar Solskjaer gewinnt in der vorletzten Runde gegen Hönefoss BK mit 1:0 (0:0). Da Verfolger Strömsgodset IF Drammen bei Sandnes Ulf mit 1:2 (0:1) patzt, vergrößert sich der Rückstand auf Molde auf vier Punkte. Der Champion ist auch noch in der Europa League vertreten, liegt dort in der Stuttgart-Gruppe E allerdings auf dem letzten Platz.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»