Molde FK ist vorzeitig Meister

Aufmacherbild

Die norwegische Meisterschaft ist bereits frühzeitig entschieden. Molde FK feiert vier Runden vor Saisonende einen 2:1-Auswärtserfolg bei Viking Stavanger und steht damit vorzeitig als Titelträger fest. Für die Blau-Weißen ist es der dritte Titel nach 2011 und 2012. Im Vorjahr hatte Stromsgodset die Liga gewonnen. Nun winkt dem Klub das erste Double der Vereingeschichte, steht Molde doch auch im Cup-Finale. Dort trifft das Team von Tor Ole Skollerud auf Odd Grenland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen