MLS: Zwei Playoff-Tickets weg

Aufmacherbild

Die ersten beiden Playoff-Tickets in der Major League Soccer (MLS) sind vergeben. Die New York Red Bulls feiern einen 2:1-Erfolg beim Columbus Crew SC (ohne Pogatetz) und untermauern damit ihre Führungsposition in der Eastern Conference. Sam und Wright-Phillips drehen die Führung durch Meram. Ebenfalls im Playoff steht D.C. United, Zweiter im Osten, nach einem 2:1-Sieg bei NY City FC. Nach Lampards Führung sorgen Espindola und Saborio, der in Minute 92 trifft, für die Entscheidung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen