ÖFB-Legionär wechselt zu Brann

Aufmacherbild
 

Martin Pusic wechselt innerhalb Norwegens von Fredrikstad zu Brann Bergen. Damit bleibt der Stürmer dem Oberhaus erhalten, stieg er doch im Herbst mit seinem nunmehrigen Ex-Klub ab. Bei seinem neuen Verein, dem Ex-Klub von Paul Scharner, unterschreibt der 25-Jährige einen Vertrag für zweieinhalb Jahre bis Sommer 2015. Pusic kam erst im Sommer von Valerenga Oslo zu Fredrikstad und erzielte dort in zehn Spielen fünf Tore, konnte den Abstieg aber nicht mehr verhindern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen