Sulimani gewinnt Legionärs-Duell

Aufmacherbild
 

Das Duell zweier österreichischer Legionäre in den norwegischen Tippeligaen geht an Benjamin Sulimani. Sein Klub Viking Stavanger gewinnt mit 3:2 gegen Brann Bergen. Der Österreicher Martin Pusic bringt Brann nach einer Ecke per Kopf in Führung (9.), sieht Gelb, als er Viking-Torwart Jarstein umrennt und wird in der 63. Minute ausgewechselt. Sulimani erzielt nach Mojsovs 2:0 den Anschlusstreffer, sein Arbeitstag endet in Minute 78. Thioune und Olsen sorgen für den Stavanger-Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen