Kayhan nach Deutschland?

Aufmacherbild
 

Nach dem Abstieg aus der Süper Lig in der abgelaufenen Saison wurde der Vertrag zwischen ÖFB-Legionär Tanju Kayhan und Karabükspor aufgelöst. Nun befindet sich der 26-jährige Außenverteidiger auf Klubsuche und könnte dabei in Deutschland (1. oder 2. Liga) sowie der Schweiz (Super League) fündig werden, wie sein Management "Cosmosports" gegenüber LAOLA1 bestätigt. Zuletzt brachte die "Kronen Zeitung" Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt als Interessenten ins Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen