Källström wechselt zu Spartak

Aufmacherbild

Spartak Moskau verpflichtet Schwedens Teamspieler Kim Källström. Der 29-Jährige kurbelte in den letzten sechs Saisonen im zentralen Mittelfeld von Olympique Lyon. Für seine Dienste legt der russische Vize-Meister eine Ablösesumme von drei Millionen Euro auf den Tisch. Zudem soll bei Erreichen bestimmter Leistungen eine Sonderzahlung von 600.000 Euro fällig werden. Källström war zuletzt bei der EM in Polen und der Ukraine im Einsatz. Er stand dabei in allen drei Gruppenspielen in der Startelf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen