Marc Janko trifft schon wieder

Aufmacherbild

Marc Janko hat seine Top-Form in der 17. Runde der australischen A-League bestätigt. Der ÖFB-Teamstürmer bringt den FC Sydney im Heimspiel gegen Melbourne Victory in der achten Minute per Elfmeter mit 1:0 in Führung - das Spiel endet letztlich 3:3. Janko wird in der 64. Minute für Shane Smeltz, dem danach ein Doppelpack gelingt, ausgewechselt. Sydney ist aktuell Fünfter. Für Janko ist es das achte Saisontor. In den vergangenen drei Runden hat der 31-Jährige vier Treffer erzielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen