Janko mit Sydney im Finale

Aufmacherbild
 

Marc Janko steht mit dem Sydney FC im Finale der australischen A-League. Sydney setzt sich im Halbfinale gegen Adelaide mit 4:1 durch. Die Treffer erzielen Ibini-Isei (19.), Brosque (45., 47.), Naumoff (90.) bzw. Goodwin (74.). Beim 3:0 hat Janko die Beine im Spiel, in der 59. Minute scheitert er selbst an Goalie Galekovic. Zwei Minuten später wird er ausgewechselt. Im Endspiel (17. Mai) trifft das Janko-Team auf Grunddurchgangs-Sieger Melbourne Victory (3:0-Sieg über Melbourne City).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen