Janko-Serie geht zu Ende

Aufmacherbild
 

Nach sieben Spielen in Folge, in denen Marc Janko für den FC Sydney zumindest einen Treffer erzielen konnte, geht der ÖFB-Teamstürmer am Freitag erstmals wieder leer aus. Der Tabellen-Zweite der australischen Liga muss sich vor eigenem Publikum Melbourne City, aktuell auf Rang sechs, mit 0:1 geschlagen geben. Das Goldtor der Gäste erzielt James Brown in der 81. Minute. Janko spielt durch und sieht die Gelbe Karte (83.). Sydney liegt mit einem Spiel mehr einen Punkt hinter Wellington

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen