Janko-Tor bei Remis aberkannt

Aufmacherbild
 

Pech für Marc Janko: Er trifft gegen die Newcastle Jets in Minute 33 volley ins lange Eck, doch der sehenswerte Treffer wird zu Unrecht wegen Abseits aberkannt. Danach trifft er zudem die Stange, doch am Ende steht das zweite torlose Remis hintereinander zu Buche. Janko kann sich damit trösten, nach der Joker-Rolle gegen Brisbane wieder in die Startformation gerückt zu sein. Damit ist der FC Sydney seit sieben Spielen sieglos und rangiert mit 13 Punkten Rückstand auf Platz fünf der A-League.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen