Györ und Zagreb sind Meister

Aufmacherbild

ETO Györ ist erstmals seit 30 Jahren ungarischer Meister. Das Team aus der sechstgrößten ungarischen Stadt besiegt Ferencvaros 1:0 und liegt drei Spiele vor Schluss zehn Punkte vor Videoton. Für Györ ist es der vierte Meistertitel der Vereinsgeschichte. In Kroatien steht der Meister ebenfalls fest. Dinamo Zagreb feiert einen 2:0-Sieg gegen NK Split. Verfolger Lokomotive Zagreb kommt bei Hajduk Split nicht über ein 0:0 hinaus und hat uneinholbare 15 Zähler Rückstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen