EM-Held von 2008 nach Paraguay

Aufmacherbild
 

Daniel Guiza hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der spanische Angreifer, 2008 Mitglied des erfolgreichen EM-Teams und u.a. Torschütze im Halbfinale gegen Russland, wechselt zu Cerro Porteno nach Paraguay. Der 32-jährige ehemalige La-Liga-Torschützenkönig stand beim FC Getafe unter Vertrag, war zuletzt aber an den FC Johor Darul Takzim in Malaysia verliehen. "Ich möchte mich für die Unterstützung bedanken, aber es ist Zeit, den nächsten Karriere-Schritt zu tun", verabschiedet sich Guiza.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen