Neuer Klub für Eidur Gudjohnsen

Aufmacherbild
 

Der isländische Offensivspieler Eidur Gudjohnsen hat einen neuen Verein gefunden. Der Ex-Chelsea- und Ex-Barca-Kicker wechselt innerhalb der belgischen Pro League von Tabellenschlusslicht Cercle Brügge zum Stadtrivalen Club Brügge. "Ich bin sehr glücklich über den Transfer und freue mich, wieder bei einem Spitzenklub zu spielen", betont der 34-Jährige. Gudjohnsen wechselte im Oktober 2012 von AEK Athen zu Cercle und schoss in 13 Liga-Spielen sechs Tore für den Traditionsverein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen