Gerrard trifft bei MLS-Debüt

Aufmacherbild

Bomben-Einstand von Steven Gerrard bei seinem neuen Klub LA Galaxy. Der 35-Jährige kann sich in seinem ersten Liga-Spiel, das er nicht im Dress des FC Liverpool bestreitet, prompt in die Schützenliste eintragen. Beim 5:2-Sieg der Kalifornier zum MLS-Start über San Jose Earthquakes erzielt die "Reds"-Ikone in der 37. Minute das zwischenzeitliche 2:2. Mann des Spiels ist Kapitän Robbie Keane, der einen Triplepack (30., 64., 80.) schnürt. Bei zwei seiner Treffer hat Gerrard die Beine im Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen