Gerrard trifft bei MLS-Debüt

Aufmacherbild
 

Bomben-Einstand von Steven Gerrard bei seinem neuen Klub LA Galaxy. Der 35-Jährige kann sich in seinem ersten Liga-Spiel, das er nicht im Dress des FC Liverpool bestreitet, prompt in die Schützenliste eintragen. Beim 5:2-Sieg der Kalifornier zum MLS-Start über San Jose Earthquakes erzielt die "Reds"-Ikone in der 37. Minute das zwischenzeitliche 2:2. Mann des Spiels ist Kapitän Robbie Keane, der einen Triplepack (30., 64., 80.) schnürt. Bei zwei seiner Treffer hat Gerrard die Beine im Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen