Gerrard geht zu LA Galaxy

Aufmacherbild
 

Dass der Weg von Steven Gerrard nach Auslaufen seines Vertrags bei Liverpool im Sommer in die Major League Soccer führen würde, stand bereits fest. Nun enthüllt der 34-Jährige auch seinen künftigen Klub. "Einer der Gründe, warum ich mich für LA Galaxy entschieden habe, war ihr aktueller Erfolg. Ich möchte meiner Sammlung noch einige Trophäen hinzufügen", so Gerrard gegenüber der "Los Angeles Times". Der Engländer soll laut der Tageszeitung für zwei Jahre neun Millionen Dollar verdienen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen