Forlan kehrt nach Uruguay zurück

Aufmacherbild

Diego Forlan kehrt mit 36 Jahren in seine Heimat Uruguay zurück. Der Goalgetter unterschreibt bei Atletico Penarol aus Montevideo einen Vertrag bis Dezember 2016. Seinen ersten Auftritt bei seinem neuen Arbeitgeber soll Forlan am 8. August in einem Testspiel haben. Zuletzt spielte Forlan, der 2005 und 2009 jeweils den "Goldenen Schuh" für Europas besten Torschützen erhalten hat und bei der WM 2010 zum besten Spieler gewählt wurde, beim japanischen Erstligisten Cerezo Osaka.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen