Dragovic verliert Supercup

Aufmacherbild
 

Aleksandar Dragovic und sein Arbeitgeber Dynamo Kiew haben die Chance auf den ersten Titel der Saison vergeben. Der Pokalsieger der abgelaufenen Spielzeit muss sich im Duell um den Supercup Shaktar Donetsk mit 0:2 geschlagen geben. Alexander Gladkij bringt den amtierenden Meister in der 75. Minute in Führung. Der Brasilianer Marlos (93.) macht in der Nachspielzeit den Deckel drauf. Dragovic wird bei Kiew von Beginn an aufgeboten und steht über die komplette Spielzeit auf dem Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen