Dragovic-Klub im Cup-Finale

Aufmacherbild

Für Aleksandar Dragovic und Dynamo Kiew lebt die Chance auf das Double. Der bereits als ukrainische Meister feststehende Hauptstadt-Klub zieht durch einen 4:1-Heimsieg im Halbfinal-Rückspiel (Hin: 0:0) gegen Olimpik Donetsk ins Cup-Finale ein. Der Portugiese Veloso (4., 53.) überzeugt mit zwei Toren, dazu treffen Yarmolenko (37.) und der Niederländer Lens (90.). Dragovic selbst muss aufgrund einer Gelbsperre pausieren. Im Endspiel wartet Shakhtar, dass gegen EL-Finalist Dnipro aufsteigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen