Shakhtar Donetsk erneut Meister

Aufmacherbild
 

In der ukrainischen Liga heißt der Meister zum fünften Mal in Folge Shakhtar Donetsk. Die Mannschaft des rumänischen Trainers Mircea Lucescu kann nach einem 3:1 gegen Zorya Lugansk trotz drei noch ausstehender Spiele nicht mehr von Verfolger Dnipro Dnipropetrovsk abgefangen werden. Das Match geht in Tscherkassy, einem neutralen Ort, über die Bühne. Aus Angst vor gewalttätigen Übergriffen veranlasste die Regierunge, dass das Saisonfinale unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen