Dilaver wechselt nach Ungarn

Aufmacherbild

Emir Dilaver ist auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber fündig geworden. Der 23-Jährige unterschreibt für drei Jahre bei Ungarns Rekordmeister Ferencvaros Budapest. "Das Trainerteam rund um Thomas Doll, die perfekten Rahmenbedingungen und das neue Stadion haben mich sofort begeistert. Ferencvaros ist ein Klub mit viel Tradition und fanatischen Fans. Ich freue mich sehr auf diese neue Erfahrung", so der Defensiv-Allrounder, dessen Vertrag bei der Wiener Austria im Sommer ausgelaufen ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen