Clint Dempsey rastet aus

Aufmacherbild
 

Clint Dempsey hat bei der 1:3-Cup-Niederlage nach Verlängerung von Seattle gegen die Portland Timbers seine Nerven nicht im Griff. Nachdem Schiedsrichter Radford die Rote Karte gegen Ariza zückt, beschwert sich Dempsey beim Unparteiischen und sieht dafür Gelb. Daraufhin zerreißt er den Notizblock des Schiedsrichters und fliegt vom Platz. Seattle beendet die Partie zu siebt. Evans musste bereits zuvor mit Gelb-Rot raus, Martins verletzte sich, als das Wechselkontingent schon erschöpft war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen