Deco beendet seine Karriere

Aufmacherbild
 

Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Deco beendet seine Karriere. Nachdem der gebürtige Brasilianer, der die letzten vier Saisonen für Fluminense spielte, bereits seine vierte Muskelverletzung seit Saisonbeginn im Februar erlitt, zog er einen Schlussstrich. "Meine Muskeln machen nicht mehr mit", so der Mittelfeldspieler, der am Dienstag 36 Jahre alt wird. Deco gewann mit dem FC Porto und dem FC Barcelona die Champions League und wurde mit Portugal 2004 Vize-Europameister.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen