Kicker mit Senna-Helmen

Aufmacherbild
 

Der SC Corinthians gedachte mit einer speziellen Aktion des vor 20 Jahren verstorbenen Ayrton Senna. Vor dem Cup-Spiel gegen Nacional Manaus trugen die Spieler aus Sennas Geburtsstadt Sao Paulo Helme im berühmten gelb-grünen Design und erwiesen so der F1-Legende ihre Ehre. Senna verunglückte am 1. Mai 1994 beim GP von San Marino in Imola tödlich. Das Spiel gewann Corinthians durch Tore von Romarinho, Cleber und Paolo Guerrero mit 3:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen