BATE holt 10. Titel in Folge

Aufmacherbild

Die weißrussische Fußball-Meisterschaft bleibt weiter fest in den Händen von BATE Borisov. Das Team von Trainer Aleksandr Yermakovich sichert sich mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen Witebsk den zehnten Meistertitel in Folge. Rios und Mozolevskiy schießen die Gäste zum Sieg. Verfolger Dinamo Minsk, Gruppengegner von Rapid in der Europa League, hat vier Spieltage vor Schluss bereits 13 Punkte Rückstand. BATE ist mit insgesamt zwölf gewonnenen Meisterschaften weißrussischer Rekordmeister.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen