Milan Baros zurück in Tschechien

Aufmacherbild

Nach 12 Jahren im Ausland kehrt Milan Baros zu seinem Stammverein Banik Ostrava zurück. Der 31-jährige Tscheche hatte seinen Vertrag bei Galatasaray vor wenigen Tagen einvernehmlich aufgelöst und unterschreibt bei dem Klub, von wo er 2001 den Sprung ins Ausland schaffte, einen Kontrakt bis 2014 mit Ausstiegsklausel für ausländische Teams. Über die Stationen Liverpool, Aston Villa, Olympique Lyon und Portsmouth landete Baros 2008 in Istanbul und erzielte für die "Löwen" 48 Tore in 93 Einsätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen