River Plate gewinnt Torneo Final

Aufmacherbild
 

Drei Jahre nach dem Abstieg meldet sich der argentinische Traditions-Klub River Plate mit einem Titel zurück. Das Team aus Buenos Aires besiegt Quilmes Atletico Club vor 50.000 Zuschauern im heimischen Estadio Monumental mit 5:0 und sichert sich mit fünf Punkten Vorsprung auf die Boca Juniors die Rückrunden-Wertung ("Torneo Final") der Primera Division. River Plate spielt am 24. Mai gegen San Lorenzo, dem Sieger der Hinrunde ("Torneo Inicial"), um den 35. Meistertitel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen