APOEL Nikosia erneut Meister

Aufmacherbild

APOEL Nikosia ist erneut zypriotischer Meister und hat damit erfolgreich den Titel verteidigt. Nachdem das Entscheidungsspiel gegen AEL Limassol vor zwei Wochen abgebrochen werden musste, weil ein APOEL-Spieler von einem Feuerwerkskörper getroffen wurde, geht die Partie in Larnaca vor leeren Rängen über die Bühne. Ein 1:0 reicht APOEL aufgrund des direkten gewonnenen Duells, um die 23. Meisterschaft zu feiern. Damit ist Nikosia Rekordchampion Zyperns und erfolgreichster Verein des Landes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen