Anelka wechselt nach Brasilien

Aufmacherbild
 

Der frühere französische Nationalspieler Nicolas Anelka wechselt zum brasilianischen Erstligisten Atletico Mineiro. "Anelka ist ein Hahn", verkündet Klubpräsident Alexandre Kalil per Twitter in Anspielung auf das Vereinsmaskottchen. Genaue Details zum Vertrag will der Libertadores-Cup-Sieger im Laufe des Sonntags bekanntgeben. Anelkas Vertrag bei West Bromwich wurde im März aufgelöst, nachdem der Franzose einen Treffer mit dem antisemitischen Quenelle-Gruß gefeiert hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen