Anelka vor Absprung aus China?

Aufmacherbild

Der ehemalige französische Nationalspieler Nicolas Anelka plant offenbar seinen Abgang vom chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua. "Die Diskussion läuft zwischen Verein und Spieler, über die Details kann ich nichts sagen", so das Statement eines Klub-Sprechers. "Bis jetzt haben wir aber noch kein endgültiges Ergebnis." Der 33-Jährige unterschrieb im vergangenen Winter einen Zweijahresvertrag in der asiatischen Metropole, erzielte in seinem ersten Jahr aber lediglich drei Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen