Van Persie vor Türkei-Transfer

Aufmacherbild
 

Robin van Persie steht unmittelbar vor einem Wechsel in die Türkei. Wie der "Guardian" berichtet, hat sich der 31-Jährige mit Fenerbahce auf einen Vierjahres-Vertrag geeinigt. Der Klub aus Istanbul muss allerdings noch mit Manchester United, wo der Niederländer noch bis Sommer 2016 unter Vertrag steht, über die Ablösesumme verhandeln. Der Angreifer wäre nach Nani, der am Sonntag zum medizinischen Check erwartet wird, der zweite Spieler der "Red Devils", der in diesem Sommer zu Fener wechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen