Kein Sieger im Istanbul-Derby

Aufmacherbild

Keinen Sieger gibt es im Istanbuler Derby zwischen Besiktas und Fenerbahce. Moussa Sow bringt die Gäste in Führung (24.), kurz vor der Pause gelingt Ramon der verdiente Ausgleich (44.). Der Besiktas-Verteidiger muss nach Seitenwechsel mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz (56.), Tore fallen aber keine mehr. ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak spielt bei Besiktas durch. Ümit Korkmaz erzielt beim 3:1-Heimsieg von Rizespor gegen Konyaspor den Treffer zum 2:0 (53.) und wird in Minute 61 ausgewechselt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen