Heimpleite für Dag und Ildiz

Aufmacherbild
 

Nichts zu lachen haben die beiden österreichischen Legionäre Ekrem Dag und Muhammed Ildiz am Montag in der türkischen Liga. Die in den Diensten von Gaziantepspor stehenden ÖFB-Kicker müssen sich zum Abschluss der 26. Runde zuhause Tabellenführer Fenerbahce klar mit 0:3 geschlagen geben. Dag spielt durch, Ildiz kommt nach Seitenwechsel ins Spiel. Die Tore für die Gäste erzielen Emenike (10., 34.) und Sow (76.). Bei Ganziantespspor muss Binya mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz (87.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen