Taffarel ersetzt Terim

Aufmacherbild

Claudio Taffarel wird während der Partie von Galatasaray am Samstag gegen Kardemir Karabükspor als Head Coach auf der Bank Platz nehmen. Der Brasilianer ist eigentlich Torwart-Trainer in Istanbul, durch die Sperre von Cheftrainer Fatih Terim und zwei seiner Assistenten, muss der ehemalige Weltmeister nun aber einspringen. Zuletzt gab es Gerüchte, die 24-jährige Duygu Erdogan würde Terim ersetzen, doch der Verein hat sich gegen die junge Frau entschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen