Pehlivan steht ohne Verein da

Aufmacherbild

Yasin Pehlivan ist ablösefrei zu haben. Der ehemalige ÖFB-Teamspieler (17 Einsätze) hat seinen Vertrag mit dem türkischen Erstligisten Bursaspor aufgelöst, dies vermeldet "transfermarkt.at". Der Kontrakt des 26-Jährigen beim Tabellenfünften der Süper Lig wäre noch bis 2016 gelaufen, er kam in dieser Saison aber nur zu einem Einsatz im türkischen Cup. Pehlivan wechselte 2011 von Rapid Wien für knapp eine Million Euro Ablöse zu Gaziantepspor, im Sommer 2013 ging es dann weiter zu Bursaspor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen