Kavlak bekommt Konkurrenz

Aufmacherbild

Besiktas Istanbul steht kurz vor der Verpflichtung eines Mittelfeldspielers. Es handelt sich dabei um Tolgay Arslan vom Hamburger SV, dessen Vertrag beim Bundesliga-Dino im Sommer ausläuft. Der Deutsch-Türke, der bereits 83 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse absolviert hat, spielt im zentralen Mittelfeld und wird damit direkter Konkurrent für ÖFB-Teamspieler Veli Kavlak um einen Stammplatz. Für den 24-Jährigen überweist der Tabellen-Zweite rund 500.000 Euro an den HSV.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen