Folgt Kavlak Dragovic zu Kiew?

Aufmacherbild

Hat das ÖFB-Team bald einen weiteren Legionär in der Ukraine? Laut "Krone" steht Veli Kavlak am Wunschzettel von Rapids Europa-League-Gegner Dynamo Kiew, wo bereits Aleksandar Dragovic engagiert ist. Präsident Igor Surkis soll bereits grünes Licht für eine Verpflichtung des Mittelfeldspielers gegeben haben. Die Frage ist, ob Kavlaks Arbeitgeber Besiktas Istanbul mitspielt. Dort hat der Wiener noch einen Vertrag bis Sommer 2015. Zudem steht er bei Trainer Slaven Bilic hoch im Kurs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen