Vertragsverlängerung bei Kavlak?

Aufmacherbild
 

Die Spekulationen um die Zukunft von Veli Kavlak könnten ein Ende haben. Laut türkischen Medien verlängert der Mittelfeldspieler, der beim 0:2 im Derby gegen Galatasaray Rot sah, seinen Vertrag bei Besiktas bis 2019. Demnach soll der ÖFB-Nationalspieler 1,4 Mio. im ersten, 1,5 Mio. im zweiten, 1,6 Mio. im dritten und 1,7 Mio. Euro im vierten Jahr verdienen. Kavlak wurde zuletzt mit mehreren Klubs, darunter Everton und Southampton, in Verbindung gebracht. Er spielt seit 2011 bei Besiktas.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen