Transfer-Anfragen für Kavlak

Aufmacherbild

Obwohl Veli Kavlak erst im Jänner seinen Besiktas-Vertrag um vier Jahre verlängert hat, scheint ein Wechsel in dieser Transferperiode nicht ausgeschlossen. "Es gibt Anfragen von Spitzenklubs aus England und Deutschland", erklärt seine Berater-Agentur "Cosmosports". In den Medien wurde der 26-Jährige zuletzt mit West Ham in Verbindung gebracht. Dort fungiert Ex-Besiktas-Coach Slaven Bilic als Trainer. Kavlak laboriert derzeit an einer Schulterverletzung, soll aber in 3 Wochen wieder fit sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen