Janko glaubt an neue Chance

Aufmacherbild

Marc Janko arbeitet nach seinem Muskelbündelriss an seinem Comeback. Trotz der schwierigen Monate bei seinem Klub Trabzonspor schließt er gegenüber der "APA" einen Verbleib in der Türkei nicht aus. "Wenn ich eine faire Chance bekomme, möchte ich nicht weg. Wenn ich nicht mehr willkommen bin, gibt es aber sicher Möglichkeiten." Ein Transfer Jankos, der noch bis 2015 Vertrag hat, hänge auch von "unklaren Konditionen" ab. Derweilen unterschreibt Verteidiger Jose Bosingwa in Trabzon bis 2016.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen