Janko löst seinen Vertrag auf

Aufmacherbild

ÖFB-Teamstürmer Marc Janko löst seinen Vertrag mit dem türkischen Klub Trabzonspor auf. Der 31-jährige Niederösterreicher, der die offizielle Trennung auf Facebook bekanntgab, ist damit frei für einen neuen Arbeitgeber. Janko wechselte im Jahr 2012 vom FC Porto zu den Türken, kam dort jedoch nur selten zum Einsatz. "Es hat nicht so funktioniert, wie ich und der Klub es gehofft hatten", erklärt Janko, der angebliche Kontakte zu Rekordmeister Rapid dementiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen