Galatasaray holt Double

Aufmacherbild
 

Galatasaray Istanbul gewinnt nach der türkischen Meisterschaft auch den heimischen Pokal: Nach einer turbulenten Partie setzt sich der Favorit im Cup-Finale bei Bursaspor mit 3:2 durch. Die Gastgeber gehen zunächst durch Fernandao (27.) in Führung, doch Yilmaz (40.) kann noch vor der Pause ausgleichen. Drei Minuten nach Wiederanpfiff sorgt erneut Yilmaz für die 2:1-Führung, Sen gleich nochmal einmal aus (58.), doch Burak erzielt zwei Minuten später den Siegtreffer zum 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen